CDU setzt sich ein: Warmbadetag ist zurück

17. März 2023

Auf Initiative der CDU-Samtgemeindefraktion wurden im letzten Samtgemeindeausschuss im Februar beschlossen, dass der Warmbadetag im Hallenbad Emlichheim wieder eingeführt wird. Dieser war wegen technischer Probleme in der Lüftungsanlage und dem Ziel der Energieeinsparung aufgrund der Situation am Energiemarkt im letzten Jahr eingestellt worden. Für Familien mit kleinen Kindern oder Rheumapatienten waren die Temperaturen von durchschnittlich 29,5 Grad vielfach zu kalt. Entsprechend haben wir angeregt wie in den vergangenen Jahren den Warmbadetag mit einer Wassertemperatur von 32 Grad am Freitag wieder einzuführen. Dies ist nun zum 1. März durch den Badbetreiber bnn umgesetzt worden.

Im Winter wurde in eine Lüftungsanlage investiert. Die Baumaßnahmen sind umgesetzt worden, so dass das Hallenbad im Februar wieder öffnen konnte. Auch die Schwimmkurse finden wieder statt, die Wartelisten der vergangenen Jahre konnten mittlerweile abgearbeitet werden, so dass das Hallenbad wieder freie Kapazitäten für den Schwimmunterricht hat.

Zähler

622102 Besucher